PC Platten – Bedeutung

Die Abkürzung PC Platten steht für die Bezeichnung des Kunststoffes PC = Polycarbonat. Der Zusatz von Platten wird meistens bei sogenannten Stegplatten oder den synonymen Doppelstegplatten und Hohlkammerplatten verwendet. Das Wort Polycarbonat wird im deutschen meistens mit dem Buchstaben „c“ geschrieben. Es gibt aber auch Teilweise die Schreibweise mit „k“ also Polykarbonat. Gemeint ist in beiden Fällen das gleiche Ausgangsmaterial aus Kunststoff

PC-Platten als Stegplatte oder Massivpaltte oder Wellplatte

Sie erhalten im Onlineshop die PC-Platte entweder als Stegplatte, welche sich ideal für Dacheindeckungen eignet. Vorallem durch die flachen Anschlüsse an der Hauswand. Weiterhin erhalten Sie PC-Platten als PC-Wellplatten zum austuasch oder Neubau von Überdachungen. Die PC Platten sind aber auch als PC Massivplatten im Onlineshop in den Stärken von 4 bis 10 mm erhältlich. Die 4mm und 6 mm PC-Massivplatten sind sogar in einer Länge bis 6100 mm Lagermäßig vorrätig.

Herstellungsverfahren der PC Platten

Die Polycarbonat Platten werden durch ein Extrusionsverfahren hergestellt. Dies heißt am laufenden Band produziert. Die UV-Vergütung bei allen unserern PC-Platten wird durch ein Coextrusionsverfahren direkt beim Herstellen angebracht. Durch das Extrusionsverfahren der PC-Platten können die Polycarbonat Stegplatten in allen beliebigen Längen hergestellt werden.  Die einzige Restriktion ist eigentlich der Transport. Wir haben für Kunden schon PC-Platten in der Länge von 14000 mm herstellen lassen und geliefert. Es ist also alles möglich. Meistens reichen aber die Standard Längen bis 7000 mm bei den PC Platten 16 mm aus.

Unterschiede PC Platten in der UV Beschichtung

Unsere PC Platten zeichnen sich durch Ihre UV-Beschichtung und die damit verbundene Hagelfestigkeit von 10 Jahren aus. Die Hagelfestigkeit kommt durch den speziellen Aufbau der Struktur der Polycarbonat Platten sowie der Beschichtung welche durch Coextrusion aufgetragen wird. Die Stege haben extra nicht so einen großen Abstand zueinander, dadruch sind unsere Platten uneingeschränkt Hagelfest, egal wie groß oder schnell die Hagelkörner sind.

PC Platten oder Alternativen?

Als Alternative zu den Polycarbonat Platten exisiteren die Acryl Platten bzw. umgangssprachlich Plexiglas Stegplatten. Wir sehen aber die PLexiglas Stegplatten als schlechtere Wahl an, da diese sich nicht so einfach verarbeiten lassen und zudem nicht uneingeschränkt Hagelfest sind. Dies hat mit dem Aufbau der verschiedenen Kunststoffe Polycarbonat (PC) und Acryl (PMMA) zu tun.

Deshalb bieten wir Ihnen folgende Polycarbonat Platten bei uns im Shop an: